Mode

Interview: Jason Wu

Von , 20. October 2016

jason-wu-interview-caudalie-lofficiel
© Caudalie

Ein Klassiker im neuen Gewand – Jason Wu hat sich mit Caudalíe zusammengetan und verpasste dem Eau de Beauté ein neues Gewand. Wir haben den Designer interviewt

Das Eau de Beauté der französischen Marke Caudalíe ist ein legendäres Produkt bei Fotoshootings: Wahrscheinlich bekommen Model-Make-ups weltweit mit nichts so oft den finalen Touch verpasst wie mit dem Elixier, das auf einem jahrhundertealten Rezept der ungarischen Königin beruhen (und ewige Jugend verschaffen) soll. Für eine limitierte Edition hat Designer Jason Wu der Flasche ein hauchzartes Spitzenkleid angezogen.

Jason Wu, wie kam es zu der Zusammenarbeit mit Caudalíe für das Flakon des Eau de Beauté?
Es fühlte sich einfach ganz natürlich an zusammenzuarbeiten, die DNA von Caudalíe ist den Codes des Hauses Jason Wu nicht unähnlich. Und ich bin schon lange ein loyaler Kunde. Ich habe Mathilde Thomas das erste Mal im „Vinothérapie Spa“ von Caudalíe im Plaza getroffen, und wir haben uns sofort verstanden. Und da wurde das Design des Flakons geboren.

jason-wu-interview-caudalie-lofficiel
© Caudalie

Warum nur für dieses eine Produkt?
Das Schönheitselixier ist ein makellos hergestelltes Produkt. Caudalíe ist bekannt dafür, luxuriöse Produkte mit der größten Aufmerksamkeit für Details zu kreieren, was sehr gut zu meiner Marke passt. Als Mathilde mich gefragt hat, ob ich die Flasche gestalten will, fühlte ich mich geehrt. Das Eau de Beauté ist mein persönliches Lieblingsprodukt von Caudalíe, ich benutze es einmal morgens direkt nach dem Duschen und frische es während des Tages immer wieder auf.

Was war die Inspiration für die Gestaltung?
Die Inspiration war die Dentelle-Spitze, die sich in meiner Frühjahr-Sommer-Kollektion 2016 findet. Die Herausforderung war, jede einzelne Spitze so an die Form der Flasche anzupassen, dass sie sitzt wie ein perfektes schwarzes Kleid. Das Ergebnis ist so delikat und so raffiniert wie die echte Stickerei.

Was mögen Sie an dem „Eau de Beauté“?
Ich benutze es seit einer ganzen Weile, und es ist wirklich einzigartig. Die Feinheit des Duftes, gepaart mit dem beruhigenden und strahlenden Effekt auf dem Gesicht, macht es zu einem perfekten letzten Touch vor einer Schau.

Für Mathilde Thomas ist „Eau de Beauté“ ein Caudalíe-Must-have. Gibt es in Ihren Kollektionen so etwas wie ein Core Piece?
Ich habe immer nach dem Motto gelebt „Qualität kommt vor Quantität“, das Herz und die Seele meiner Designs sind Handwerkskunst und zeitlose Qualität. Spitze ist ein wesentlicher Teil der DNA der Marke Jason Wu und eins meiner Lieblingsmaterialien.

Dieses Interview ist in der Oktober 2016-Ausgabe von L’Officiel erschienen.

Tags: #Caudalíe, #Interview, #Jason Wu, #Mode