Mode

Focus On: Agnonas Zeitreise

Von , 6. September 2016

agnona-kurzfilm-await-lofficiel
© Agnona

Mit seinem neuen Kurzfilm Await präsentiert die Mailänder Marke Agnona ein visuelles Zitat auf Italiens Filmklassiker

Luchino Visconti und Pier Paolo Pasolini – die großen Herren des italienischen Kinos schufen nicht nur einst bildgewaltige Spielfilme, sondern dienten auch als Inspiration für Await, den neuen Kurzfilm von Agnona. Die von Regisseur Ferdinando Cito Filomarino inszenierte Geschichte führt uns in fast vergessene Zeiten – in ein Apartment im Herzen Mailands, samt Schnurtelefon und Steinbüsten. Dort versammeln sich die Herbst/Winter 2016-Kollektion von Kreativdirektor Simon Holloway, Hauptdarstellerin Malgosia Bela und klassisches Interieur zu einer Hommage an die goldenen Jahre des italienischen Films.

Video ab für diese Zeitreise auf Italienisch: